COVID-19

Waves lässt Benutzer auf die Verbreitung von COVID-19 für wohltätige Zwecke wetten

Waves hat eine makabere Kampagne gestartet, um angeblich Geld für die COVID-19-Hilfe zu sammeln. Die Plattform hat einen tokenisierten Parimutuel-Wettpool eingerichtet, in dem die Nutzer darüber spekulieren können, ob die weltweite Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle innerhalb einer bestimmten Woche gestiegen oder gefallen ist. Am 3. April kündigte Waves die „Wohltätigkeitskampagne“ an, angeblich zur Unterstützung von „Organisationen und Fonds, die im Kampf gegen die globale COVID-19-Pandemie finanzielle Hilfe benötigen“. Waves führt